Dt. Regierung hält am Dieselprivileg bei Mineralölsteuer fest

    News InformationsBox

      Dt. Regierung hält am Dieselprivileg bei Mineralölsteuer fest

      Einen guten Appetit und Mahlzeit @all Zusammen,


      die dt. Bundesregierung und das Bundesfinanzministerium halten an der Begünstigung von Diesel-Kraftstoff bei der Mineralölsteuer fest. „Es gibt keine Pläne, hierzu eine Änderung herbeizuführen”, sagte ein Sprecher des Finanzministeriums. Er verwies dazu nochmals auf die höhere Kraftfahrzeugsteuer für Diesel-Automobile, die der Vergünstigung bei der Mineralölsteuer heute gegenüberstehe. Am Wochenende hatte die Behörden-Chefin des Umweltbundesamts, Maria Krautzberger, gefordert, das Dieselprivileg zu überprüfen. Auch Umweltverbände verlangen seit Jahren, Diesel und Benzin gleich zu besteuern.


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!
    UA-39810250-1