BMW Z4 M40i: Leak bestätigt Roadsters G29-Motoren

    News InformationsBox

      BMW Z4 M40i: Leak bestätigt Roadsters G29-Motoren

      Einen schönen guten Morgen Zusammen lb. Siebener BMW-Pilotinnen,


      die Kooperation für Toyota Supra J29 und BMW Z4 G29 zahlt sich für Interessierte und Fans aus, denn offenbar steigt mit der Zahl beteiligter Hersteller die Chance für Leaks bei Fahrzeugen wie dem BMW Z4 M40i. Bei SupraMKV.com ist nun eine Liste von Modell-Bezeichnungen und Codes aufgetaucht, die in der Hauptsache BMW behandeln. Eine Rolle spielt die neue Toyota Supra, die von BMW im Auftrag der Japaner als Nebenprodukt des Z4 entwickelt wird.

      Für alle, bei denen zum Roadster-Genuß zwingend auch ein Reihen-Sechszylinder gehört, kommt der BMW Z4 M40i auf den Markt. Auch das mögliche Topmodell - ob es oberhalb auch einen BMW Z4 M mit noch konsequenterem Sport-Setup geben wird, ist noch nicht final entschieden - ist sowohl mit Automatik als auch in einer Handschalter-Variante erhältlich. Im Fall des BMW Z4 M40i dürfen wir von einer mindestens 360 PS starken Variante des B58-Motors ausgehen.

      Bei der Getriebe-Auswahl gibt es laut der Liste von SupraMKV.com einen wesentlichen Unterschied zwischen BMW Z4 G29 und Supra J29, denn die hübsche Japanerin wird ausschließlich mit Automatik erhältlich sein. Abgesehen davon deuten die Modellbezeichnungen 20i, 30i und 40i darauf hin, daß gleiche Motoren wie im BMW genutzt werden.


      Viele herzliche Grüße


      Günter
      7er-online - Das Forum!

      Z4 Design-Studie auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach

      Einen guten Appetit und Mahlzeit Zusammen,


      weitere Details zum modernen Design des neuen Toyota-BMW Z4 G29 werden wir schon nächste Woche erfahren, wenn der Z4-Roadster als - seriennahe - Design-Studie auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach erstmals öffentlich präsentiert wird.


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!

      Zu eng und überladen

      Hi Stella,


      dieser Wagen von der BMW Group und Toyota wäre jedoch für Deine Oma und mich zu eng sowie zu klein zum Einsteigen. Ggf. wäre ein Z5 mit uns alleine auch bereits überladen.


      Gruß


      Günter
      7er-online - Das Forum!
      Die Münchener überraschen - mit einer Studie des kommenden BMW Z4 auf der Pebble Beach Concours d'Elegance am 20. August 2017. Auf dem sozialen Netzwerk Facebook zeigten die BMWlerInnen vorab schon Teaser-Fotos des Konzeptautos, das eine lange Motorhaube, einen ebenso langen Radstand und dafür knackige Überhänge verspricht. Gehen die Scheinwerfer einen eher markenuntypischen Weg und strecken sich weit in den Kotflügel, erinnert der Kühlergrill der Studie an das 8er Concept. Ein weiteres Schaubild zum BMW-Stand auf der IAA 2017 legt nahe, dass die gleiche Studie auch im Herbst in Frankfurt zu sehen sein könnte.

      Magna-Steyr in Graz baut Toyota wie BMWs Z4

      Mahlzeit und einen guten Appetit,


      gebaut werden soll übrigens dieser neue BMW Z4 nach Informationen der „Kleinen Zeitung“ durch den Auftragsfertiger Magna-Steyr in Graz. Ebenfalls auch die Toyota-Version soll dort von den Bändern rollen.


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!
    UA-39810250-1