Der neue X3-er-BMW kommt auch elektrisch

    News InformationsBox

      Der neue X3-er-BMW kommt auch elektrisch

      Guten Abend Allseits,


      die BMW Group hat gerade den neuen BMW X3 vorgestellt, der ab November 2017 über die Straße rollt - vorerst allerdings immer mit Verbrenner. Und bis die Münchner eine E-Version ihres SUVs nachreichen, dauert es auch noch ein wenig: nach i8 Roadster (Frühjahr 2018) und MINI Elektro-Mini (2019) kommt erst 2020 der elektrische BMW X3. Der wird dann BMW i X30 heißen und unterscheidet sich optisch nicht sonderlich von seinem konventionellen Bruder. Das Ziel des BMW i X30 ist klar: der Mercedes EQC. Der Benz kommt allerdings schon ein Jahr frühe 2019r und legt dabei mit rund 300 kW Leistung und 500 Kilometern Reichweite die Messlatte ziemlich hoch.


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!

      NEUER BMW X3 G01 (2017): Generation 3 des Erfolgs-SUV ist leichter und sauberer

      Guten Morgen @all,


      neben dem M40i gibt es beim BMW X3 (2017) zunächst nur einen konventionellen Benziner in der Motorenpalette: einen zwei Liter großen Vierzylinder im 30i mit 252 PS. Dazu gesellen sich zwei Diesel: der 20d mit vier Zylindern und 195 PS sowie der 30d mit sechs Töpfen und 265 PS. Im Frühjahr 2018 folgt ein weiter Vierzylinder-Benziner, der als X3 20i auf 184 PS kommt. Ohne M-Logo schafft der X3 Spitzengeschwindigkeiten zwischen 213 und 240 km/h und kommt beim kleinen Diesel im besten Fall auf einen Normverbrauch von 5,0 Litern. Während BMW unter der Haube also nichts Neues bietet und auch beim Design des X3 eher evolutionär gearbeitet hat, hält zumindest im Innenraum der Fortschritt Einzug.

      Zum einen, weil es mehr Ablagen gibt und man den Kofferraum mit einer Cargostellung der dreigeteilten Rückbank nun noch besser zwischen den minimal 550 und den maximal 1.600 Litern variieren kann. Und zum anderen, weil sich der BMW X3 (2017) großzügig bei 5er und 7er bedient und zum Beispiel mit einem animierten Cockpit sowie dem großen Touchscreen samt Gestensteuerung aufwartet. Selbst den so genannten Displayschlüssel im Smartphone-Format haben die Bayern übernommen.


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!

      E-SUV BMW X3

      Neu

      Guten Abend Allseits,


      der weltbekannte Münchener Autokonzern BMW Group hat die Zeichen der Zeit erkannt und investiert kräftig in den Sektor Forschung und Entwicklung. Besonders der Wandel hin zum Elektrozeitalter wie hier beim SUV XDreier-BMW hat maßgeblich Einfluß auf die finanziellen Vorleistungen. Das machte der neue Finanzvorstand Nicolas Peter deutlich.


      Viele herzliche Grüße


      Günter
      7er-online - Das Forum!

      3er BMW mit Elektroantrieb geplant. Reichweite des 3er BMW soll Model 3 übertrumpfen

      Neu

      Einen guten Appetit und gesegnete Mahlzeit.


      von der Existenz eines elektrischen 3er BMWs hatte bereits im Juli 2016 die britische Zeitschrift Auto Express berichtet. Das Handelsblatt schreibt, dass das Fahrzeug auf der nächsten Generation der 3er-Serie mit der Werksbezeichnung G20 basieren wird.

      BMW plant ein Fahrzeug gegen Teslas Model 3 ins Rennen zu schicken, das mit einem Elektroantrieb ausgerüstet ist und 400 Kilometer mit einer Akkufüllung fährt. Der neue elektrische 3er BMW nutzt die gleiche Basis wie die Autos mit Verbrennungsmotor.

      Das Tesla Model 3 soll Ende des Monats erstmals an Kunden ausgeliefert werden- zum Einstiegspreis von 35.000 US-Dollar und einem prognostizierten Durchschnittspreis von 42.000 US-Dollar. Das Elektroauto zielt damit auf das BMW-Käuferpublikum ab, zumal es eine sportliche Fahrweise zulassen soll. Dem hat BMW den 3er BMW entgegenzusetzen, doch der fährt aktuell noch nicht rein elektrisch. Das soll sich im Herbst 2017 ändern.

      Nach einem Bericht des Handelsblatts soll zur Internationalen Automobilausstellung IAA im Herbst 2017 ein 3er BMW mit Elektroantrieb gezeigt werden, der eine Reichweite von 400 km haben soll. Es soll aber erst 2019 in den Handel kommen.


      Viele herzliche Grüße


      Günter
      7er-online - Das Forum!
    UA-39810250-1