E/F-7erBMW ZF6HP26 Reparatur, Service, Tausch, pilotieren

    News InformationsBox

      E/F-7erBMW ZF6HP26 Reparatur, Service, Tausch, pilotieren

      Guten Tag @all,


      bei dem ZF 6HP26 des deutschen Herstellers ZF Friedrichshafen handelt es sich um das erste 6-Gang-Automatikgetriebe, das in einem Serienfahrzeug, dem E 65-er-BMW verbaut wurde. Seinen ersten Einsatz hatte es im Jahre 2001 in der damals neuen E 65-er Baureihe der 7-er-BMW Modelle. Habt Ihr Probleme mit Eurem ZF 6HP26? Wendet Euch an ZF Dortmund bzw. andere ZF NL oder z. B. Automatikgetriebe Reuter ist ein Fachbetrieb in der Region Frankfurt und Rhein-Main wenn es um die Reparatur, Wartung oder Instandsetzung geht.

      Beide, ZF wie Reuter übernehmen den fachgerechten Ein- und Ausbau sowie bieten Euch die höchste Fachkompetenz bei der Beseitigung aller Schäden plus Defekte - professionell sowie zumeist preiswert. Wann immer sich ein ungewöhnliches Schalt-Verhalten oder sonstige, E 65-er-Auffälligkeiten im Zusammenhang mit Eurem Automatikgetriebe bemerkbar machen, kontaktiert in Vorausschau diese Partner - ZF Dortmund ist unser Forums-Partner. Laßt die Probleme so früh wie möglich von deren Teams beseitigen, denn nur dadurch vermeidet Ihr weitere, kostenintensive Folgeschäden. Hier einige E 65-er Getriebeleistungs-Daten für Euch

      6HP26: 600,Nm, 6HP28: 650 Nm und 6HP32: 750 Nm


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!

      Siehe bitte auch alter Thread zum Thema ZF E 65-er-BMW Getriebe-Automatik

      Guten Abend @all,


      siehe zu diesem Themen-Komplex bitte auch ab den Beiträgen vom 02. Juni 2017 von mir


      Getriebeölservice Termin bei ZF Friedrichshafen in Minden


      Es gibt dito ZF 6-Gang Automatikgetriebe, die eine Plastik-Ölwanne mit eingebautem Ölfilter (Jaguar / BMW / RangeRover) haben. Hier muß beim Ölfilter-Wechsel diese Plastik-Ölwanne getauscht werden. Hier eine Plastik-Ölwanne für dies 6HP26 Getriebe, Getriebehersteller-Nr. 050121624301, (alte Getriebehersteller-Nr. 0501320318 oder 0501321556). Diese BMW-Nr. Neu 24152333903 ja oder 24117571227; BMW-Nr. Alt 24117522923; Alternative von Meyle: 3003250000 oder Vaico V20-0574.

      Das ZF 6HP28 ist die Weiterentwicklung des ZF ATG 6HP26 mit deutlich kürzeren Reaktions- sowie Schaltzeiten ("Schnellschalt-Automatik"). Weiterhin konnte der Kraftstoff-Verbrauch - hauptsächlich durch den Einsatz neuer Drehmoment-Wandler - ja nochmals gesenkt werden.


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!

      ZF TÜ - Technische Überarbeitung: Mehr Leistung für das entscheidende Plus an Fahrspaß

      Guten Abend Zusammen,


      das ZF 6HP der 2. Generation setzte neue Maßstäbe: mehr Leistung - bei weniger Verbrauch, besonders hohe Schaltqualität sowie Fahrkomfort. Das 6HP schaltet unterhalb jeder mensch -lichen Wahrnehmungsgrenze in nur wenigen 100 ms - so mit beeindruckend hoher Zugkraft selbst in kleinen Gängen. Der Fahrer kann mittels definierter Parametersätze so die Dynamik beim Schaltablauf individuell bestimmen. Die intelligente Getriebesteuerung sorgt dabei für perfekte Schaltmomente. Falls bei mir jemals ein ZF-Austausch ansteht wird dieses neue 28 ZF-Getriebe verbaut.

      6HP26TÜ (Typ-Bezeichnung bei BMW) = 6HP28 (Typ-Bezeichnung bei ZF),

      6HP26 (BMW) = 6HP26 (ZF),

      6HP32 (BMW) = 6HP32 (ZF)

      Vorteile sind Verbrauchs-Einsparungen von 3-6 % gegenüber dem 6-Gang-Automatgetriebe der ersten Generation. Bessere Beschleunigungs-Werte durch deutlich reduzierte Reaktions-zeiten und Wandlerauslegung optimiert. Reaktionszeiten unterhalb der menschlichen Wahr-nehmungsschwelle. Standabkopplung NIC - die Wandlerabkopplung im Stand vermeidet gar überflüssige Vibrationen sowie reduziert den Spritverbrauch. Adaptive Schaltstrategie ASIS analysiert den persönlichen Fahrstil und die Fahrsituation sowie erkennt den jeweils besten Schaltmoment. Eingangsdrehmoment bis 850 Nm. Übersetzungsspreizung 6,04.


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!

      Sportlichkeit, Komfort und Wirtschaftlichkeit beim ZF 6HP26 und ZF 6HP28

      Guten Abend Zusammen,


      der Einsatz des ZF 6HP26- bzw. 28-Automatikgetriebes erstreckt sich über folgende BMW Modelle und Motor-Typen:


      7er E65: 740d (M67); 745i (N62); 730d (M57N); 760i (N73); 750i (N62N); 735i (N62); 740i (N62N); 730d (M57N2);

      7er E66: 760Li (N73); 735Li (N62); 750Li (N62N); 730Ld (M57N2); 745Li(N62)/740Li(N62N)

      7er E67: 745LiS (N62); 760LiS (N73);

      7er F01: 730d (N57); 750i (N63);

      7er F02: 750Li (N63); 730Ld (N57);

      7er E65: B7 Alpina (N62);


      Das ZF-Automatikgetriebe 6HP benötigt 5 Lamellenkupplungen zur Schaltung von 6 Gängen: 3 Antriebs- und 2 Bremskupplungen. Jenes ZF-6-Gang-Automatgetriebe 6HP28 der zweiten Generation verbindet in besonderer Art Agilität et Fahrdynamik mit Komfort - und realisiert dazu noch hohe Spritsparpotentiale. Veränderungen an der Hydraulik, der Getriebemechanik sowie an der Schnittstelle zum Motor machten dies möglich. Autofahrer erleben ein Getriebe, das permanent mit dem richtigen Gang auf Fahrsituation und den jeweiligen Fahrerwunsch - gemütliches Cruisen oder zügiges Überholen - reagiert. Siehe dito Bericht von mir 1 Beitrag zuvor!

      Volant mit Tasten für Sportprogramm und Manuellbetrieb bei E 65 und E 66. Am 7-erLenkrad befindet sich eine Taste zur Programmwahl. In einer vorgegebenen ZF-Reihenfolge können folgende 7-er-BMW ZF-Fahrprogramme angewählt werden: Sportprogramm, Manuellbetrieb oder Automatikbetrieb. Am Lenkrad befinden sich auch die Tasten zum Hochschalten soiwe Zurückschalten im Manuellbetrieb. Die Programmwahl und die Bedienung im Manuellbetrieb sind in der Betriebsanleitung beschrieben. Dieses M-Programm benutze ich sehr gern, da ich den 3Ltr. Diesel-Motor noch niedertouriger Pilotieren kann.


      - GA6HP26Z (ausgelegt für ein maximales Drehmoment von 600 Nm)

      - GA6HP26Z TU (ausgelegt für ein maximales Drehmoment von 650 Nm)

      - GA6HP32Z (ausgelegt für ein maximales Drehmoment von 750 Nm), z.B. 745d et RR-Typen

      (Technische Überarbeitung, z. B. von Getrieben, werden mit "TU" gekennzeichnet.)


      7-er-BMWs mit Schaltwippen: zusätzlich zur sequenziellen Gangwahl mittels dem Wählhebel können die Gänge auch am Lenkrad mit 2 Schaltwippen geschaltet werden. Der Schaltimpuls wird elektrisch an das EGS-Steuergerät übertragen. Bei jener Übertragungsart (shift-bywire) besteht keine mechanische Verbindung zwischen den Schaltwippen plus dem Getriebe. Zum Hochschalten eine der beiden Schaltwippen kurz ziehen und Zurückschalten eine der beiden Schaltwippen kurz drücken.

      Getriebemodus-Anzeige in der Instrumenten-Kombination. Durch jeweils ein Signal von der elektronischen Getriebe-Steuerung werden die gewählten Fahrstufen und Fahrprogramme in der Instrumentenkombination angezeigt. Fortsetzung durch mich folgt!


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!

      BMW-ZF-6HP26

      Guten Abend Zusammen,


      CD: Control Display für E65 und E66. Das Control Display ist die zentrale Anzeige für das Informations- und Kommunikations-System. Dieses Control Display dient als Schnittstelle zwischen den Datenbussen MOST und K-CAN. (MOST steht für"Media Oriented System Transport"; K-CAN steht für "Karosserie-Controller-Area-Network"). Am Control Display werden unter anderem ausführliche Hinweise zu den Check-Control-Meldungen in der Instrumenten-Kombination angezeigt.

      Die Instrumenten-Kombination übernimmt über den K-CAN (Karosserie-CAN) die Steuerung dieser Meldungen. Die elektronische Getriebe-Steuerung benötigt Signale von folgenden Bauteilen (in alphabetischer Reihenfolge): Bremslichtschalter. Dieses Signal des Bremslicht-Schalters wird für die Funktion der Wählhebel-Sperre und der adaptiven Getriebe-Steuerung benötigt.

      DME bzw. DDE: Digitale Motor Elektronik bzw. Digitale Diesel Elektronik. Die DME bzw. DDE sendet Botschaften über den aktuellen Betriebs-Zustand des Motors an die EGS (z. B.Motordrehzahl oder Drehmoment).

      Die EGS meldet den aktuellen Betriebszustand des Getriebes zurück an die DME bzw. DDE.

      DSC: Dynamische Stabilitäts-ControlDie DSC optimiert sowohl die Fahrstabilität beim Anfahren und Beschleunigen als auch die Traktion. Diese DSC korrigiert Fahrzustände wie Über- und Untersteuern innerhalb der physikalischen Grenzen. Hierzu werden dem DSC-Steuergerät alle fahrdynamischen Signale mitgeteilt (z. B. Raddrehzahl, Querbeschleunigung). Die DSC sendet die aufbereiteten Signale zur Kurvenfahrt-, Beschleunigungs- und Wintererkennung an das EGS Steuergerät.- Fahrpedalmodul. Dieses Signal des Fahrpeda-Mmoduls wird für die adaptive Getriebe-Steuerung benötigt.


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!

      7erBMW-ZF6HP26

      Guten Abend @all,


      hat niemand seine eigenen 7-er-BMW 6-Gang ZF Automatik-Getriebe ZF Typ-Nr-ZF6HP26 Fahrpraxis-, Eigen-Service, ZF KD-NL Wartungs- oder Reparatur-Erlebnisse hier von uns 7er-online.deForumlerInnen oder einen zusätzlichen gar technischen 7erBMW-ZF6HP26 Erkenntnis-Stand?


      Viele herzliche Grüße



      Günter
      7er-online - Das Forum!
    UA-39810250-1